Archiv

Nicht mehr so neue News werden hier archiviert.

Nicht mehr so aktuelle Einträge werden sechs Monate im Archiv verwahrt und anschließend endgültig aus der öffentlich zugänglichen Webseite entfernt und letztgelagert.

12.5.2024: Die  "New" werden künftig auf der Seite "Blog" erscheinen. Im Blog wird es vermehrt Möglichkeiten zur direkten Kommunikation geben.

3.5.2024: Frühblüher und Orchideen an einem Regentag beschwören den Fühling.

2.5.2024: Die Polizeimäuse auf Überlandpatrouille

24.4.2024: Boot in der Brandung. Endlich wieder Kraft in den Farben.

11.4.2024: Die Frösche wurden bei der Eröffnung bewundert. Das Froschbild wäre mehrfach zu verkaufen gewesen. Daher ziehen neue Frösche ein.

12.4.2024: Neues in der Auslage

10.4.2024: Auftrag erledigt

6.4.2024: So, jetzt ist offiziell offen. es war ein ganz netter Abend.

3.4.2024:

Inge Kemsies kommt mit dem Froschkonzert.

Ute Ungar hängt eine berauschendes Glasbild.

Die Sitzecke ist fertig. Dank an Kathi Huber für die geniale Bestuhlung. 

2.4.2024: Carytoons bringt viele neue Werke 

26.3.2024 Letzte Wand bestückt. Änderungen noch vorbehalten.

Wir durften unsere Galerie im Rahmen des größten Kleinkunstfestivals im deutschsprachigen Raum eröffnen. Dank den Betreibern der Ybbsiade.

 © Fotostudio Gerald Rieder.  Besten Dank für die Veröffentlichungsrechte.

2.3.3024: Neues in den Auslagen

1.2.2024: Inge und ihre Puppen sind eingetroffen. Auch bei Carytoons gab es Zuwachs.

8.1.2024: Ybbsiade kommt auf uns zu https://www.ybbsiade.at/ausstellungen/

31.1.2024: Carytoons im Februar und März  in der Artique Galerie in St Pölten.

28.1.2024: SEO ist ein spanisches Dorf, aber bewältigbar.
23.1.2023: Knie-OP ich bin außer Gefecht.  

22.1.2024: Dank an Mag. Kathrin Huber für das erstklassige Gespräch.
18.1.2024: Erste Kunstwerke positioniert.

17.1.2024: Jetzt eigene Domain "www.kids-ybbs.at" 

15.1.2024: Heute sind wir fertig geworden. danke an die Familie Obernberger, Herbert Gamsjäger, Johann Heigl, Ingrid Huber und Manfred Batik.

17.12.2023: Renovierung geht in die heiße Phase. 

Ende Oktober: Ilse Obernberger und Franz Huber führen erste Gespräche über eine Projekt zur Auslagenwiederbelebung in der Kirchengasse.